Lloret de Mar

Lloret de Mar ist eine Stadt in Spanien an der Costa Brava die in den Sommermonaten von sehr vielen Touristen besucht wird. Besonders junge Urlauber kommen mit Reisebussen oder dem Flugzeug. Die Stadt Lloret de Mar wird von Jugendgruppen häufig besucht.

Aus diesem Grund sollten Sie sich auf sehr laute Nächte in dieser Stadt einstellen. In den Wintermonaten wird Lloret de Mar von älteren Touristen besucht. Hier gibt es ein mildes Klima und die Touristenmassen sind nicht mehr unterwegs. Doch im Sommer ist in Lloret de Mar Party angesagt.

Die Stadt kann leicht mit  Ibiza oder Mallorca mithalten was Party und Disco angeht. Bis zu 200000 Touristen kommen jedes Jahr nach Lloret de Mar. Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist die alte Burg die man sich ansehen kann. Ein weiterer Vorteil ist die Nähe zu der Stadt Barcelona.

Lloret de MarDie Bucht von dem Urlaubsort Lloret de Mar

Hier können Touristen einen Tagesausflug machen und sich Barcelona von A bis Z ansehen. Ich selbst war bereits in Lloret de Mar und kann den Urlaubsort sehr empfehlen. Jugendliche sollten sich ein Hotel in der Stadt suchen.

Wenn Sie nicht so viel Trubel haben möchten, sollte man ein Hotel oder Haus etwas außerhalb der Stadt Lloret de Mar buchen. Das Fremdenverkehrsamt in Spanien hat die Internetseite http://de.lloretdemar.org veröffentlicht. Hier findet Ihr verschiedene Informationen über die spanische Stadt an der Costa Brava.

Der Nachbarort Tossa de Mar bietet ebenfalls verschiedene Möglichkeiten für einen Urlaub.