Gute Texte schreiben

Wenn man gute Inhalte für seinen Blog oder ein Internetportal schreiben möchte, sollte man folgende Tipps beachten, die ich auf dieser Seite zusammengestellt habe.

    • Beim schreiben auf das wesentliche konzentrieren. Leider klappt das nicht immer. Dennoch sollte man versuchen nur die relevanten Informationen in einem Text zu schreiben.
    • Versuche ein Thema so gut wie möglich zu recherchieren und gib deine Quellen im Inhalt an. Dadurch wird dem Text eine hochwertige Note verliehen.
    • Die Inhalte sollten mit Absätzen unterteilt werden, damit die Texte besser zu lesen sind.
    • Listen könnten einen Mehrwert im Text bieten. Hier könnte man für ein Thema Beispielsweise eine Vorteile oder Nachteile Liste erstellen.
    • Lerne von anderen guten Autoren. Ich selbst halte mich nicht für einen Profi und bin immer auf der Suche nach guten Texten um mir eigene Ideen zu holen. Das solltet Ihr natürlich auch tun um beim schreiben von guten Texten besser zu werden.

Besonders im Internet ist es wichtig, für den User zu schreiben und nicht für die Suchmaschinen.

Guter Text = Viele Backlinks und Besucher?

Im Internet gibt es den Spruch „Content is King“ der von vielen Webseiten für das Publizieren von Texten als Kredo verwendet wird. Sehr viele Nutzer gehen davon aus, dass guter Text gleichzeitig mehr Erfolg, Backlinks und Besucherzahlen auf einer Webseite verspricht.

Werbung

Doch das ist mittlerweile nicht mehr der Fall. Grund sind die immer größer werdenden Textmengen die von Suchmaschinen verwaltet und ausgegeben werden müssen. Auch andere Webseiten bieten immer besseren Content an. Dadurch wird es immer schwieriger auf gute Positionen in Suchmaschinen zu gelangen.

Auf dem Pro Webwork Blog habe ich zu dem Thema einen interessanten Artikel gefunden. Dieser erklärt euch, warum hochwertige Inhalte für Backlinks nicht mehr ausreichen.

Werbung

1 Response

  1. Heiko sagt:

    Content ist heutzutage eben nur dann King wenn der „Rest“ auch mindestens ebenbürtig ist. Erst dann wird Content richtig wertvoll. Nämlich dann, wenn die Besucher da sind.