10 Regeln um in Suchmaschinen auf Top-Positionen zu erscheinen

Diese grundsätzlichen Regeln sollte man beachten, wenn man im Ranking einer Suchmaschine gut platziert werden möchte.

1. Erstellen Sie nützlichen und informativen Content (Homepageinhalt) für Ihre Homepagebesucher. Mehr über das Thema auf dem Artikel: Guter Content für Besucher

2. Tauschen Sie Links mit qualitativ hochwertigen Seiten mit dem gleichen Homepagethema. (nicht mehr zu empfehlen)

Werbung

3. Tragen Sie Ihre Internetadresse bzw. den Domainnamen in die bestsen Webkataloge ein.

4. Vermeiden Sie übermäßiges optimieren für Suchmaschinen (Überoptimierung). Das hat meistens negative Auswirkung auf Ihr Suchmaschinenranking.

5. Schreiben Sie jeden Tag einen neuen ausführlichen Artikel auf Ihrer Internetseite.

6. Ändern Sie nach ein paar Wochen oder Monaten einen Artikel oder stellen einen neuen Text darunter.

7. Vermeiden Sie doppelten Content bzw. Inhalt auf Ihrer Internetseite. Das führt zu negativen Ergebnissen in Suchmaschinen.

8. Erstellen Sie eine gute interne Verlinkung auf der Webseite.

9. Setzen Sie ausgehende Links auf Internetportale die das gleiche Thema haben.

10. Verwenden Sie Fettschrift (Strong) und Überschriften (h1 bis h3)

Beachtet auf jedenfall, dass auf kurz oder lang qualitativ hochwertige Seiten automatisch im Suchmaschinenindex nach vorne klettern. Das ist auch das Ziel einer Suchmaschine. Die nützlichen Inhalte sollen nach vorne die weniger nützlichen nach hinten.

Weitere Informationen rund um das Thema Suchmaschinen und Optimierung findet Ihr auf unseren Unterseiten SEO.

Weitere Informationen:
Starke Links für das Ranking
8 SEO Tipps für eine gute Google Position
11 Tipps um die Besucherzahlen zu erhöhen

Werbung