Geld verdienen mit Google Adsense

Sie haben sicher schon einmal etwas von dem Google AdSense und AdWords Programm gehört. Mit diesen zwei Tools der Suchmaschine Google können Sie anzeigen schalten (AdWords) bzw. Werbung auf Ihrer Homepage (AdSense) anbieten.

Machen Sie Ihre Homepage mit AdSense zur Geldmaschine. Dies ist ganz einfach zu bewerkstelligen.

Sie melden sich über die Homepage Google beim AdSense Programm an und bauen einen Quellcode bzw. ein Javascript auf Ihrer Homepage ein. Schon geht es los.

Werbung

Was kann man mit diesem Programm verdienen?

Abgerechnet wird über die pay per Klick Methode. Ein Internetuser Klickt auf den Banner und Sie erhalten dafür eine Provision.

Diese Provisionen können von 0,03 cent bis hin zu ein paar Euro steigen. Es kommt immer darauf an welche Werbung bei Ihnen eingespielt wird.

Sie könnten mit diesem System ein paar hundert Euro verdienen. Das kommt auf die Qualität und die Besucherzahlen Ihrer Homepage an.

Abgerechnet werden die Provisionen in Dollar. Sie sollten daher bei einer Auszahlung der Provisionen die aktuellen Währungskurse beachten. Ab 100 Dollar kann der Betrag entweder als Scheck oder Banküberweisung ausgezahlt werden.

Empfehlenswert ist die Banküberweisen. Damit sparen Sie sich die hohen Gebühren von Banken die bis zu 10 Euro für einen Dollar Scheck verlangen.

Weitere Informationen über Google AdSense findet Ihr auf folgender Seite: www.google.de

Weitere Informationen

Geld verdienen mit Homepage – Anbieter Überblick
4 Tipps um Geld im Internet zu verdienen
Texte schreiben und verkaufen
Mit eBooks Geld verdienen

Geld verdienen mit Adsense

Google AdSense

Werbung