Was ist ein Banner?

Ein Banner ist eine Grafik die mit einem Link hinterlegt wird. Der Banner ist somit ein Werbeformat im Internet. Im laufe der Zeit haben sich einige Bannergrößen etabliert. Der 468 mal 60 Pixel Banner ist der bekannteste im ganzen Web.

Was ist ein HTML Banner?

Ein HTML Banner ist im Prinzip das gleiche wie ein normaler Grafikbanner. Der einzige Unterschied ist, dass er nicht als Grafik gespeichert wird sondern als HTML Quellcode programmiert wird. Dieser Code wird in einer Homepage integriert.

Welche Bannergrössen gibt es?

Hier findet Ihr eine Übersicht mit den wichtigsten Bannergrössen und Bannerformaten die im Internet verwendet werden:

Werbung

  • Full-Banner 468 – 60 Pixel
  • Half-Banner 234 – 60 Pixel
  • Vertical Banner 120 – 240 Pixel
  • Button 120 – 60 Pixel
  • Micro Button 88 – 31 Pixel
  • Skyscraper 120 – 600 Pixel

In welchen Grafikformaten werden Banner gespeichert?

Die 3 häufigsten Grafikformate für Banner im Internet sind GIF, JPEG und PNG. Der Vorteil dieser Dateien sind der geringe Speicherbedarf. Somit sind diese 3 Grafikformate für das Internet prädestiniert. Für die Erstellung der Banner empfehle ich das Grafikprogramm Gimp. Diese Software kann frei im Internet heruntergeladen werden. Sie benötigen aber etwas Einarbeitungszeit um die Software zu bedienen. Sehr viele Foren im Internet behandeln das Thema Gimp. Hier können Anfänger ein paar Tricks von den Profis erhalten.

Was ist der Unterschied zwischen einem statischen und einem animierten Banner?

Diese Frage ist eigentlich sehr schnell und unkompliziert erklärt. Das statische Banner wurde in der Anfangszeit des Internets entwickelt. Aus diesem Grund ist ein statisches Banner im Prinzip ein einzelnes Bild das für die Werbung eingesetzt wird. Bei einem animierten Banner werden mehrere einzelne Bilder nacheinander angezeigt, so dass ein Animation-Effekt entsteht wie beispielsweise bei einem Daumenkino. Damit man animierte Werbebanner erstellen kann, benötigt man eine passende Software. Einen statischen Banner kann man dagegen mit jeder x-beliebigen Bildbearbeitung erstellen.

Was ist eine Bannervorlage?

Auf einigen Webmasterseiten auf auf unserer gibt es Bannervorlagen zum herunterladen. Diese Vorlagen sind zur Hälfte fertiggestellte Banner. Diese haben den Vorteil, dass ein Banner sehr schnell erstellt werden kann. Sie müssen nur Ihren Text in den Banner schreiben und diesen abspeichern. Schon ist Ihr Banner fertig und einsatzbereit. Für den Text nehmen Sie wie oben beschrieben die Software Gimp.

Weitere Informationen:
Tipps für einen guten Werbebanner
Wo sollte man einen Banner in der Homepage einbauen?
Bannervorlagen zum bewerben Ihrer Seite
Die besten Anbieter für die Erstellung von einem Banner
Wieviel kann man für Bannerwerbung verlangen?
Shareware: Easy Banner Creator
Banner für die eigene Website erstellen
Werbebanner verkaufen für höhere Einnahmen

Werbung