Animierte Linien Gifs

Animierte Gifs runterladen und selbst erstellen

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5

Wer zum ersten Mal seine eigene Internetseite bauen möchte wird in verschiedenen Webseiten und Artikeln auch zu den animierten Gifs gelangen. Doch was ist ein animiertes Gif eigentlich? Diese Frage kann man relativ schnell erklären.

Ein animiertes Gif ist eine einzelne Bildabfolge von verschiedenen Grafiken. Durch das einzelne anzeigen der Bilder wird so ein Videoeffekt (Animation) erzielt. Es ist der gleiche Effekt wie bei einem Daumenkino die wir schon als Kinder gezeigt bekommen haben. Gif ist dabei die Abkürzung für den englischen Begriff Graphics Interchange File Format.

Werbung

Gif Animationen werden sehr häufig für die Erstellung von Banner oder Werbegrafiken eingesetzt. Natürlich werden die Gif Dateien auch auf Webseiten verwendet, um Aufmerksamkeit zu erregen.

Diese Gif Bilder kann man entweder selbst erstellen, oder man sucht sich eine Sammlung die euch einen kostenlosen Download der Grafikanimationen ermöglicht. Meistens werden die Gif Dateien im Internet auf diversen Grafiksammlungen wir z.B. unserer Webseite runtergeladen und eingesetzt.

Wer sich eine eigene Gif Animation erstellen möchte, sollte sich eine Software im Internet runterladen. Die Programme Ulead Gif Animator oder AniMake sind für diesen Zweck sehr gut geeignet, um eigene Animationen bzw. animierte Gifs erstellen zu können. Eine Gif Datei kann 265 verschiedene Farben umsetzen.

Aus diesem Grund sind komplexe Bilder bei der GIF Datei nicht zu empfehlen. Denn dadurch wird die Speichergröße der Gif Datei sehr hoch und könnte auf einer Homepage zu sehr hohen Ladezeiten führen. Gif Dateien sollten nicht zu viele Farben vorweisen um die Dateigröße so gering wie möglich speichern zu können.

Animierte Gifs können für Banner, Logos, Icons und für Webseitenintros eingesetzt werden.

Werbung