Animierte Linien für die eigene Internetseite erstellen

Mit einer kostenlosen oder kostenpflichtigen Bildbearbeitung oder einem Grafik Tool könnt ihr animierte Linien für eure Internetseite erstellen. Natürlich gibt es auch verschiedene Vorlagen wie auf unserer Seite um sich die Arbeit mit der Bildbearbeitung zu sparen.

Aber eine individuelle Animation die an das eigene Internetportal angepasst wurde hat durchaus seinen Reiz und könnte sich viel besser in das Design der Webseite einfügen. Aus diesem Grund sollten Sie überlegen ob die Erstellung von eigenen animierten Linien sinnvoll ist oder nicht.

Wenn ihr euch für die Erstellung eigener Grafiken entschieden haben solltet, empfehle ich euch zuerst einmal eine passende Bildbearbeitung im Internet zu suchen. Hier empfehle ich euch die kostenlose Software bzw. Fotobearbeitung Gimp runterzuladen.

Werbung

Diese Software wird als Open Source im Internet angeboten und kann deshalb kostenlos für das Grafik Design eingesetzt werden.

Nach der Installation der kostenlosen Bildbearbeitung, solltet ihr euch ein Tutorial für die Erstellung von animierten Gifs durchlesen. Denn das generieren von animierten Linien mit der Fotobearbeitung Gimp ist nicht so einfach wie man sich das vorstellt.

Um eine hochwertige Animationen mit der Grafik Software erstellen zu können müsst ihr sehr viel üben und euch die Tutorials genau anschauen. Neben der kostenlosen Software Gimp gibt es natürlich auch kostenpflichtige Programme die sich für die Erstellung animierter Gifs beziehungsweise Linien eignen.

Ihr solltet bei verschiedenen Download Portalen nach geeigneter Software für eure Zwecke suchen und diese einfach ausprobieren. Die meisten der Programme können als Testversion auf dem Computer installiert und über einen bestimmten Zeitraum getestet werden.

Bei der Suche nach geeigneten Tutorials für die Erstellung animierter Linien empfehle ich euch eine Suchmaschine auszuwählen dort nach Anleitungen zu suchen.

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5

Werbung