London Sehenswürdigkeiten

London ist die Hauptstadt von England. Die Stadt hat über 7 Millionen Einwohner und gehört somit zu den größten Städten von Europa. Direkt durch das Zentrum der Stadt fließt die Themse. London ist in 32 Bezirke unterteilt. Die Partnerstädte von London sind Berlin, New York, Moskau, Paris und Tokio.

Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt ist der Glockenturm Big Ben. Diese Uhr zeigt den Einwohnern der Stadt schon Jahrzehnt die Zeit. Im Zentrum der Stadt London liegt der weltbekannte Trafalgar Square. Direkt an diesem Platz angeschlossen findet man die britische National Gallery. Der Trafalgar Square ist ein beliebter Treffpunkt von Jung und Alt.

Auch Kulturell hat London einiges zu bieten. Im Shakespeare Globe Theater werden das ganze Jahr Theaterstücke gezeigt. Wer gerne eine Oper besuchen möchte, ist im Royal Opera House genau richtig.

Werbung

Im Historischen Teil von London sind der Tower von London und die Tower Bridge zu finden. Der Tower von London wurde im Jahr 1078 als Befestigungsanlage errichtet. Der Tower und die Brücke gehören zum Unesco Weltkulturerbe.

Im Buckingham Palace residiert die königliche Familie von England. Hier werden Staatsoperhäupter und Könige aus verschiedenen Ländern begrüßt. Eine Touristenattraktion ist die Wachablösung am Buckingham Palace. Die Wachablösung am Palast wird wie eine Zeremonie durchgeführt.

Die Westminster Abbey ist ebenfalls einen Besuch wert. Diese Kirche steht im Stadtteil City of Westminster. Diese Kirche gehört ebenfalls zum Weltkulturerbe der Unesco. Die Stadt London hat eine sehr große Anhäufung von historischen Bauwerken.

Ein sehr interessanter Besuchermagnet ist das Wachsfigurenkabinett der Madame Tussaud. Hier werden Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Fernsehen als Wachsfiguren ausgestellt. Die Wachsfiguren sind bei Touristen sehr beliebt. Diesen Besuch sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Bereits im Mittelalter war London eine sehr mächtige und wichtige Stadt in ganz England. Über die Themse wurden Waren angeliefert und auch verschifft. Auch in den weiteren Jahrhunderten wurde die Stadt immer mächtiger. Zu Zeiten der englischen Kolonien war London eine der wichtigsten Metropolen der Welt.

Reisetipps und Reiseführer London

  • http://www.london.de
    Auf dieser Website findet Ihr sehr viele Hintergrundinformationen und Reisetipps über die Stadt. Auch Tickets für Veranstaltungen können gebucht werden.
  • http://www.visitlondon.com
    Auf der englischen Hompeage findet Ihr die wichtigsten Plätze der Stadt London.

Flughafen London

Die Stadt London hat mehrere Flughäfen die Passagiere und Waren aus der ganzen Welt verfrachten. Die zwei größten Flughäfen in London sind London-Heathrow und London-Gatwick.

Diese beiden gehören zu den größten von Europa. Heathrow belebt sogar Platz 1 bei den Fluggästen in ganz Europa.

Der Flugplatz Gatwick liegt nicht direkt in der Stadt London. Beide Flugplätze sind mit der Underground erreichbar.

Weitere Infos über den Flughafen Heathrow findet Ihr auf der Seite http://www.heathrowairport.com. Hier weden auch sämtliche Ankunft- und Abflugzeiten angezeigt.

Fashion Week in der Stadt

Bereits seit Jahrzehnten zählen die Städte Paris, New York oder Mailand zu den Topadressen im Bereich Mode. Hier haben die größten Designer Ihren Platz gefunden. Doch die englische Hauptstadt London will ebenfalls in die erste Liga der Mode Designer aufsteigen.

Mit der Fashion Week in London wurde eine Plattform geschaffen, um den Markt in England voranzubringen. Doch durch die Finanzkrise 2009 bekam die Welt der Models und Designer einen schweren Dämpfer.

Die Modewoche in London wird um 2 Tage gekürzt. Denn sehr viele Modedesigner haben bei der London Fashion Week abgesagt. Das ist die direkte Nachwirkung der weltweiten Finanzkrise.

Viele Modedesigner produzieren in Paris oder New York und haben sich von London abgewendet. Dennoch gibt es noch genügend Designer die sich bei der London Fashion Week präsentieren.

Weitere Infos über die Fashion Week findet Ihr auf http://www.londonfashionweek.co.uk.

Wochenende in der Stadt

Wenn es euch in der Arbeit oder im Alltag zu viel wird, solltet Ihr eine kurze Reise über das Wochenende nach London buchen. Denn in dieser schönen Stadt in Europa kann man sich ablenken und verschiedene Sehenswürdigkeiten anschauen. Die Stadt London bietet sich förmlich an um dort ein Wochenende zu verbringen.

Aus Deutschland kann man mit sehr vielen Fluganbietern direkt in die Metropole von England fliegen. Solche kurzen Tripps ins europäische Ausland sind eine ideale Abwechslung um den Kopf wieder frei zu bekommen. Neben London bieten sich auch andere europäische Länder für einen Kurztrip an. Doch aus Deutschland ist die Flugverbindung nach London sehr gut und deshalb zu empfehlen.

Denn viele Billiganbieter von Fluggesellschaften bieten einen direkten Flug von verschiedenen deutschen Flughäfen an. Ein kurzer Ausflug nach England bietet sich für uns sehr gut an um die indische Kultur oder einfach nur Shoppen zu gehen. Auch das Nachtleben in der Metropole London kann sich sehen lassen. Viele Kneipen und Bars bieten die Möglichkeit an einen schönen Abend zu verbringen.

Wenn man auf klassiche Opern steht ist man in London auch an der richtigen Stelle. Es gibt viele Theater die in London unterschiedliche Theaterstücke vorführen. Auch in Sachen Sehenswürdigkeiten ist die Stadt London sehr beliebt. Es gibt zum Beispiel den Trafalgar Square oder den Piccadally Circus den man sich in der Stadt anschauen kann.

Natürlich darf auch ein Besuch der Tower Bridge oder des Buckingham Palastes nicht fehlen bei einem Wochenende in der Stadt London. Sehr beliebt ist auch eine Schifffahrt auf der Themse. So habt Ihr die Möglichkeit die Stadt London von einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten. Ein Wochenende in London kann zu einem echten Erlebnis werden neue Energie für den Alltag und die Arbeit bringen.

Werbung